{$ msg.text $}

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Analyse von Geschäftsprozessen, Optimierungspotenzial und technischen Abhängigkeiten
  • Als Experte das Business Process Team fachlich führen
  • Requirement Engineering, Aufbereitung von User stories
  • Erarbeitung von Lösungskonzepten für neue Applikationen (Festlegung der Produktstrategie, Definition von Geschäftsregeln und Prozessen, Schnittstellenspezifikationen, Architekturdokumente, detaillierte Design-Konzepte)
  • Daten- und Prozessmodellierung nach BPMN 2.0-Notation und Standards
  • Unterstützung des Product Owners bei der Erstellung von Akzeptanzkriterien sowie Priorisierung von Features oder User stories (abhängig vom Projekt)
  • Release Planning
  • Schnittstelle zwischen Product Owner, Business Usern, weiteren Stakeholdern und dem Developerteam
  • Vorbereitung und Durchführung von notwendigen Abstimmungen und Workshops
  • Beratung und Unterstützung des Developerteams bei der Implementierung
  • Review sowie Implementierungs- & UAT-Tests

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt IT oder Wirtschaft
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der IT Branche, vorzugsweise in der Rolle als Business Analyst und/oder Projektmanager
  • Fundierte Kenntnisse: BPM-Zertifizierung (ABPMP, BPMI oder ähnliches)
  • Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Erfahrung mit Tools wie Pega vorteilhaft
  • Knowhow im Financial-Services-Bereich von Vorteil
  • Versierter Umgang mit unterstützenden Tools (z. B. Jira, Confluence)
  • Erfahrung in agilem Projektumfeld von Vorteil (Scrum, Kanban)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen
  • Fähigkeit, Ideen und Ansätze überzeugend und ganzheitlich unseren Kunden darzustellen und die Kunden dadurch, fachlich zu überzeugen
  • Überzeugung als Teamplayer mit professionellem, souveränem Auftreten, „Hands-on“-Mentalität sowie Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Benefits

  • Spannende und hochaktuelle Herausforderungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung von IT-Lösungen
  • Profitieren von erfahrenen KollegInnen
  • Maßgeschneiderte Einschulung
  • Persönliche Weiterentwicklung in einem professionellen Umfeld im Bereich der IT-Beratung
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten durch Arbeit innerhalb eines international erfolgreichen Konzerns

Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting. Geboten wird ein Jahreszielgehalt zwischen EUR 70.000 und EUR 100.000 brutto mit marktkonformer Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Personalverantwortlicher
Sylwia Chaber

Über das Unternehmen

Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Digitaler Transformation sowie Technologie- und Ingenieursdienstleistungen. Als ein Wegbereiter für Innovation unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei deren komplexen Herausforderungen rund um Cloud, Digital und Plattformen. Auf dem Fundament von mehr als 50 Jahren Erfahrung und umfangreichem branchenspezifischen Know-how hilft Capgemini seinen Kunden, ihre Geschäftsziele zu erreichen. Hierfür steht ein komplettes Leistungsspektrum von der Strategieentwicklung bis zum Geschäftsbetrieb zur Verfügung. Capgemini ist überzeugt davon, dass der geschäftliche Wert von Technologie durch Menschen entsteht und agiert als ein multikulturelles Unternehmen mit 270.000 Mitarbeitern in fast 50 Ländern. Einschließlich Altran beläuft sich der Umsatz für das Jahr 2019 auf 17 Milliarden Euro.

Mehr unter www.capgemini.com/at. People matter, results count.

Website besuchen

Unser Standort

Wien

Folgen Capgemini Österreich